Kann ich meinen DVD / Blu-ray-player auf den AVR stellen?

Da der AVR in der Regel passiv gekühlt ist, beruht das Kühlungsprinzip auf dem sogenannten Kamineffekt, d. h. die warme Luft steigt nach oben und von unten strömt kalte Luft nach. Wenn die oberen Lüftungsschlitze blockiert werden (z. B. durch ein anderes Gerät oder ein zu kleines Staufach im Sideboard) kann von unten keine kühle Luft nachströmen. Daher sollte der AVR immer genug Platz haben um die Wärme abzuleiten. Aus dem selben Grund sollte man auch die Standfüße des AVR nicht entfernen.

Text veröffentlicht unter CC Attribution-Share Alike 4.0 International by av-wiki.de/faq, inhaltlich modifiziert und erweitert von Heimkino-Testbericht.de.